Schuldenfreie Zukunft

Team Stronach für Österreich

Reichsratsstraße 3, 1010 Wien
Tel +43 (0) 59056 9100
info@teamstronach.at
www.facebook.com/TeamStronach

Österreich hat einen offiziellen Staatsschuldenberg von über 236 Milliarden Euro, dazu kommen noch ausgelagerte Schulden und schon beschlossene Belastungen künftiger Haushalte. Das entspricht einer Pro-Kopf-Verschuldung von mehr als 31.000 Euro.

Die Regierung macht immer mehr Schulden und verspielt dadurch den Wohlstand der Bürger.

Wir vom Team Stronach wollen daher ein Ende der Schuldenpolitik. Österreich braucht ein wirkungsvolles Gesetz im Verfassungsrang, das der Politik verbietet weiter Schulden zu machen.

Dieses Gesetz muss mit einer maximalen Staatsquote für Steuern kombiniert werden, denn schließlich soll der Haushalt nicht durch ständige Steuererhöhungen saniert werden.

Österreich muss vernünftig wirtschaften und ein ausgeglichenes Budget mit dem klaren Ziel, einen Überschuss zu erreichen, damit wir endlich damit beginnen können, die Schulden zurück zu zahlen.

Wir vom Team Stronach verpflichten unsere politischen Mandatare daher, ausschließlich einem ausgeglichenen Staatshaushalt zuzustimmen. Die Grundlage für einen ausgeglichenen Staatshaushalt kann nur sein, dass zwischen Bund und Ländern endlich eine einheitliche Verrechnung und ein einheitliches Budget für ganz Österreich eingeführt werden. Nur so können Transparenz und Vertrauen geschaffen werden.

Verantwortungsvolle Politik für Österreich bedeutet für uns vom Team Stronach auch, dass es zukünftig keine Rettung von Großbanken mit Steuergeld mehr geben kann. Zu Beginn der Krise haben die Großbanken die Regierungen um Hilfe gebeten. Diese Hilfe haben sie auch bekommen, jedoch auf Kosten der Steuerzahler, denn die Banken spekulieren weiter. Nichts am System wurde verändert.

Themenvideo - Schuldenfrei Zukunft