Naderer: Terrorgefahr und Zuger Attentat müssen uns eine Warnung sein

Sicherheitsexperte Klubobmann LAbg. Helmut Naderer machte Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf in einem Schreiben auf die Sicherheitsmängel im Salzburger Landtag aufmerksam. Nunmehr, zwei Wochen später, lädt die Chefin des Landtages alle Klubobleute zu einer Sondersitzung der Präsidiale im Chiemseehof ein. „Sehr verantwortungsvoll, dass die Präsidentin meine Sicherheitsbedenken sofort ernst genommen und reagiert hat“, zeigt sich Naderer erleichtert. Es ist die erste Sondersitzung der Präsidiale in der laufenden Gesetzgebungsperiode und unterstreicht damit die Bedeutung des Themas.

Null Sicherheit, aber hohe Terrorgefahr
Bei einer Sicherheitsüberprüfung aller neun Landtage in Österreich wurde offenkundig, dass Salzburg als einziger überhaupt keine Sicherheitsvorkehrungen trifft. So ist es bei uns möglich ohne die geringste Kontrolle und sogar mit großem Gepäck (Waffen, Bomben usw.) den Plenarraum zu betreten. „Gerade in Zeiten so großer Terrorbedrohungen gegen die freie Welt, dürfen wir Terroristen keinen Anreiz auf den Angriff demokratischer, verfassungsmäßiger Einrichtungen, wie eben den Landtag, geben“, sagt LAbg. Helmut Naderer.

Zuger Attentat
Der Klubobmann erinnert aber auch an das Zuger Attentat vom 27. September 2001. Während einer Sitzung des Kantonrates wurden 14 Politiker vom Attentäter Friedrich Leibacher erschossen. Er gelangte mit einem Sturmgewehr und anderen Waffen unbehelligt ins Zuger Parlament (wie es auch bei uns möglich wäre) und erschoss elf Abgeordnete und drei Regierungsräte. „Gerichte, Ministerien, Parlament, Privatfirmen – überall gibt es Kontrollen, Schleusen, Kameras und Gepäckmitnahmebeschränkungen. Nur im Salzburger Landtag nicht. Bei uns darf jeder – und sei er noch so ein großes Sicherheitsrisiko – frei ein und aus gehen“, unterstreicht Helmut Naderer nochmals die Wichtigkeit seiner Forderung nach mehr Sicherheit im Landtag. Er wird dem Gremium konkrete Vorschläge unterbreiten.


Rückfragen:
Klubobmann LAbg. Helmut Naderer 0664/8593744

 

Zurück